Raw Chocolate Cake

Raw Chocolate Cake

Kennt ihr schon unseren  Raw Chocolate Cake?
Dieses Dessert ist jede Sünde wert 🤤

Das braucht ihr:
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Boden⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

  • 60 g Kakaobutter ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
  • 150 g gemahlene Haselnüsse ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
  • 3 TL Raw Cacao Pulver ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
  • "Füllung“ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
  • 300 g gemahlene Walnüsse oder gemahlene Mandeln ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
  • 300 g Medjool Datteln ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
  • 5 TL Raw Cacao Pulver ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
  • nach Wahl frische Vanille ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Topping

  • 200 g Kokosöl ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
  • 150 g Raw Cacao Pulver ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
  • 2 TL Agavendicksaft oder Süßungsmittel nach Wahl ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Und so wird es gemacht: ⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die Kakaobutter schmelzen, mit den restlichen Zutaten für den Boden vermengen und in eine eingefettete Springform geben. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die Datteln in einem Mixer „pürieren“ und mit den gemahlenen Walnüssen, Raw Cacao, Flav Drops und der Vanille zu einer homogenen Masse verarbeiten. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Anschließen auf dem Boden des Kuchens verteilen. Im letzten Schritt das Kokosöl schmelzen und den Cacao, so wie das gewünschte Süßungsmittel, hinzufügen und den Kuchen damit toppen. Das ganze für 2 Stunden kaltstellen, im Anschluss vorsichtig aus der Form holen und genießen.

Lass mich gerne wissen, wie es dir geschmeckt hat :)


Hinterlassen Sie einen Kommentar