Aus Sweatletics wird SWEATLETICX

Aus Sweatletics wird SWEATLETICX

Wieso musste ich den Namen ändern?

Alles hat im Juni 2019 begonnen. Hier hatte ich nämlich aus Langeweile mich entschieden, meine eigene Sportmarke zu gründen.
Damals noch unter dem Namen "Clothesletics", welchen ich ziemlich schnell auch geändert habe, da der einfach für viele Leute unaussprechbar gewesen ist.
Nach kleinen Überlegungen, habe ich mich dann für "Sweatletics" entschieden.
Vor gut einem Monat, hatte ich dann mein erstes großes Hindernis vor mir.
Ein schreiben eines Anwaltes hat mich erreicht, mit der Bitte meinen Namen zu ändern, da in meinem Namen ein geschütztes Wort enthalten ist - "letics".
Für mich war dies natürlich erstmal ein Schock.

Ein genau detaillierten Ablauf und welche neuen Möglichkeiten uns bzw. auch dir der Namenwechsel bringt, erzähle ich dir im Video auf unserem Instagram Account.
Schau daher doch gerne dort vorbei und schaue, was für Neuerungen dich in der Zukunft erwarten werden.

Zum Video!

Bis dahin,
Euer Sweatleticx - Team


Hinterlassen Sie einen Kommentar