Peanut Chocolate Balls

Peanut Chocolate Balls

Heute haben wir mal eine kleine Leckerei für euch. Diese Peanut- Chocolate Balls sind die perfekte Belohnung nach einem #sweaty Training.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Was braucht ihr?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
3 EL Haferflocken ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
50 g Whey Schoko ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
1-2 EL Agavensirup ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
2 EL Leinsamen geschrotet ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
3 EL Manderlmilch ungesüßt ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
5 EL Peanut Butter crunchy ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
70 g dunkle Schokolade (ab 81%) ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Nüsse nach Wahl ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wie wird's gemacht?⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Alle Zutaten außer der Schokolade vermischen und zu kleinen Kugeln formen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Für mindestens eine Stunde (je länger, desto besser) in den Kühlschrank stellen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die Schokolade in einem Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen und die Kugeln eintauchen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die fertigen Peanut Butter Balls erneut für einige Stunden kühlen und anschließend vernaschen. 💪🏽

Schreibt doch gerne in die Kommentare, wie euch unsere Peanut Chocolate Balls geschmeckt haben 😊


Hinterlassen Sie einen Kommentar